Datenschutzerklärung
 
 
Praxis Dr. Christoph Schink & Kollege
Dr. Christoph Schink
Hauptstraße 280
51503 Rösrath-Hoffnungsthal
 
 
Telefon: 02205 - 2358
Telefax: 02205 - 2236
E-Mail: info@vorsorge-diagnostik-koeln-schink.de
Internet: www.vorsorge-diagnostik-koeln-schink.de
   
 

Geltungsbereich

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung dieser Online-Angebote:
vorsorge-diagnostik-koeln-schink.de
dr-schink.de
Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit bei der Nutzung unseres Online-Angebotes erforderlich, geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Durch Ihre Verwendung dieser Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist

Dr. Christoph Schink
Hauptstraße 280
51503 Rösrath-Hoffnungsthal

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an oben genannte verantwortliche Stelle richten.  

Allgemeine Zwecke der Verarbeitung

Wir verwenden personenbezogene Daten zum Zweck des Betriebs der Website und gegebenenfalls zur Kommunikation mit Ihnen.

Zugriffsdaten

Wenn Sie diese Webseite nutzen, erfassen wir automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrieren Daten über Ihren Computer, bzw. Ihr Handy oder sonstiges verwendetes Internetgerät. Wir weisen darauf hin, dass bei jedem Zugriff auf unseren Internetauftritt Zugriffsdaten in einer Protokolldatei auf dem Server unseres Providers gespeichert werden. Diese Daten sind nicht personenbezogen, wir können somit nicht nachvollziehen, welcher namentliche Nutzer welche Daten abgerufen hat.

Diese Daten werden aus technischen Gründen zur Erkennung und Abwehr von Angriffen erhoben und nur für eine begrenzte Dauer gespeichert (obliegt unserem Provider). Wir erheben, speichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unser Onlineangebot (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:
  • die IP-Adresse
  • anfragender Provider
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Browsertyp und Browserversion
  • Betriebssystem
  • Herkunfts-URL, die zuvor besuchte Seite
Die Speicherung dieser Protokolldaten erfolgt ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Onlineangebotes.  So erfolgt eine anonyme Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Webseite  sowie Umfang und Art der Nutzung unserer Webseite und Dienste.

Aufgrund dieser Informationen können wir den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern. Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.  

Rechtsgrundlage

Diese Art der Datenverarbeitung erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

Cookies

Unser eigenes Online-Angebot verwendet keine Cookies. Ausnahme: wir verwenden Cookies auf ausgewiesenen Seiten bei der Nutzung externer Hilfsangebote, wie Google-Maps. Sie werden vor Nutzung entsprechender Seiten darauf hingewiesen und können gegebenenfalls auf die Nutzung des jeweiligen Angebotes verzichten.

Cookies sind kleine Textdateien, die von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte zwischengespeichert werden. Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Ihre Lebensdauer beträgt 1 Monat bis 10 Jahre.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorab informiert werden und im Einzelfall entscheiden können, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, oder dass Cookies komplett verhindert werden. Dadurch kann die Funktionalität entsprechender Websiteinhalte eingeschränkt werden.

Links

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Beachten Sie bitte, dass wir nicht für die Datenschutzpraktiken anderer Webseiten haften. Wir raten Ihnen, die Datenschutzerklärungen einer jeden Webseite, die persönliche Informationen sammelt, aufmerksam zu lesen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Daten, die auf unserer Webseite erfasst werden.  

E-Mail Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.

Erfolgt die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, bzw., wenn Sie bereits unser Patient sind, zur Durchführung des Vertrages, ist Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.

Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail zu antworten.  

Verwendung von Google Maps

Zur funktionalen, interaktiven Darstellung einer Straßenkarte, bzw. Anfahrtsskizze wird der Kartendienst Google Maps eingesetzt. Google Maps wird von der folgenden Firma betrieben: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Maps nutzt Cookies.

Durch den Aufruf einer Seite, die eine Google Maps Karte enthält, erfährt Google, dass Sie die entsprechende Seite, bzw. Karte unseres Webauftrittes aufgerufen haben. Verfügen Sie über ein Nutzerkonto bei Google, kann Google diese Informationen gegebenenfalls verbinden.

Bei der Benutzung des Dienstes Google Maps werden Daten erhoben, verarbeitet und weiter genutzt. Hier ist auch eine Übertragung von Daten in Länder außerhalb der EU möglich.

Durch den Aufruf einer Seite, die eine Google Maps Karte enthält, erfährt Google, dass Sie die entsprechende Seite, bzw. Karte unseres Webauftrittes aufgerufen haben. Verfügen Sie über ein Nutzerkonto bei Google, kann Google diese Informationen gegebenenfalls verbinden.

Genaue Informationen, wie Google die erhobenen Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Speicherdauer

Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.  

Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die oben genannte verantwortliche Stelle Adresse.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.

Recht auf Bestätigung und Auskunft

Sie haben das Recht auf eine übersichtliche Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. (Art. 15 DSGVO)

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung und ggf. auch Vervollständigung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen. (Art. 17 DSGVO)

Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden")

In einer Reihe von Fällen sind wir verpflichtet, Sie betreffende personenbezogene Daten zu löschen. (Art. 18 DSGVO)

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

In einer Reihe von Fällen sind Sie berechtigt, von uns eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten maschinenlesbar zu erhalten, zu übermitteln, oder von uns übermitteln zu lasen.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, auch einer rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, wenn sich dies aus Ihrer besonderen Situation begründet und unsere Interessen an der Verarbeitung nicht überwiegen. (Art. 21 DSGVO)

Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

Datensicherheit

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir gewährleisten außerdem nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

Weitergabe von Daten an Dritte, keine Datenübertragung ins Nicht-EU-Ausland

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unserer Praxis. Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten. Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU außerhalb des in dieser Erklärung unter dem Punkt „Verwendung von Google-Maps“ genannten Falls findet nicht statt und ist nicht geplant.

 
 
 
Sprechzeiten
Praxis Dr. Schink & Kollege
 
Herr Dr. Schink
Mo., Di., Mi., Fr.
8:30
-
12:00
Mo. & Di.
15:00
-
17:00
Do. nur nach Terminvereinbarung
 
Herr D. Schiffmann
Mo. & Di.
8:00
15:00
-
-
12:00
17:00
Do.
15:00
-
18:00
 
Ohne Terminvereinbarung bieten wir unsere offene Sprechstunde an:
Mo. - Fr.
8:00
-
10:00
Mo., Di. & Do
15:00
-
16:00
 
Adresse:
 
Hauptstraße 280,
51503 Rösrath-Hoffnungsthal
   
Telefon:
02205 - 2358
Telefax:
02205 - 2236